Vogelspinnen

Home Über Uns Katzen Kornnattern Python Regius Boa C. Imperator Python reticulatus Tier- und Artenschutz Biete / Suche Bildergalerie Schlangen Videos über Schlangen Vogelspinnen 0.1 Acanthoscuria Geniculata Poecilotheria Metallica Poecilotheria Subfusca Poecilotheria spec. Lowland Poecilotheria Miranda Poecilotheria Ornata Theraphosa Apophysis Grammostola Rosea Stromatopelma calceatum OP bei P. Metallica Videos über Spinnen Scorpione Wüstenrennmäuse Spinnen u. Schlangenzimmer Terrabau Bogenschießen Westernlager VSIG Schechingen Quadfahren Bildbearbeitung Linkliste Gästebuch







Spinnen haben mich schon immer Interresiert,
habe als Kind oft die Einheimischen Arten beobachtet
und wenn mal eine im Haus unerwünscht war ,musste ich immer herhalten und habe sie dann ins Freie getragen, meistens mit der Hand, ist doch klar.


Ein Bekannter von mir hatte schon vor 20 Jahren Vogelspinnen und dort konnte ich mal Hautnah Kontakt mit einer Brachypelma Smithi aufnehmen.
Da diese sehr ruhig war, war es auch nicht so schlimm dass sie meinen Arm hinaufwanderte und es sich auf meiner Schulter bequem machte.



Nun mußte doch einiges an Zeit vergehn, bis ich von Andre einem guten Bekannten und Vorsitzendem von VSIG -Schechingen eine Acanthoscuria Geniculata erworben habe.
Den Ausschlag machte der Ausflug mit dem VSIG -  Stammtisch in die Wilhelma.
Dort hatten wir Private Führungen und meine Frau Karin durfte eine Vogelspinne auf die Hand nehmen und auf den Kopf wurde sie auch gesetzt.

scho a bissle Mulmig !!
wem des wohl besser gefällt ?

Tja und da auch Karin nun eine andere Einstellung zu
Vogelspinnen hat schaun wir mal wo wir landen werden.




So, habe nun ein neues Regal gebaut für meine Spinnen und
meine Kornnatternachzuchten sind auch noch untergebracht